Start
Shop
Mission
Hilfe
Profil

Widerrufsbelehrung und -formular



Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns - Vegerals GmbH, Gewerbestraße 25, A-4600 Thalheim bei Wels,  office@vegerals.com, mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können uns beispielsweise ebenso gut eine E-Mail senden, ein Fax oder einen Brief.

PDF-Muster erstellen und downloadbar machen
Download Widerrufs-Formular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab Erhalt des Widerrufs zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.
Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses löscht Vegerals die Domain(s) des vegerals-Nutzers, die nicht zu einem neuen Provider übertragen wurden, sowie die zugehörigen E-Mail-Konten (einschließlich der in den Postfächern befindlichen E-Mails).

Unsere Geld-zurück-Garantie für den Kauf unserer vegerals-Supplements
Vegerals GmbH gewährt Ihnen auf die Bestellung jeglicher Supplements neben der gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsrecht für 14 Tage eine Geld-zurück-Garantie, auch wenn Sie das Produkt schon probiert haben. Die Geld-Zurück-Garantie kann nur beansprucht werden, wenn mindestens 50% des Inhalts noch vorhanden ist, an uns zurückgesendet wird und uns der Grund der Rückgabe genannt wird.

Die 14 -tägige Geld-Zurück Garantie beginnt mit Erhalt der Bestellung durch den Versanddienstleister. Möchten Sie innerhalb dieses Zeitraums von der Garantie Gebrauch machen, schicken Sie uns Ihre eindeutige Erklärung in Textform an: office@vegerals.com oder per Post an Gewerbestraße 25, A-4600 Thalheim bei Wels. Wir erstatten Ihnen Ihre Zahlung innerhalb von 14 Tagen auf die Zahlungsmethode zurück, über die wir die Zahlung erhalten haben.

Abonnamentsbestimmungen
Abo-Gebühren.
Der vegerals-Kunde zahlt alle Abonnementgebühren und ermächtigt die vegerals GmbH (und seine Zahlungsabwickler) hiermit, das Bankkonto, oder die Kreditkarte des Kunden zu belasten, wie auf der Kanalabonnement- und Abrechnungsseite des Kunden angegeben. Der Kunde stimmt zu, dass alle Abonnements wiederkehrend sind und automatisch verlängert werden. Der Kunde ist auch allein verantwortlich für die Zahlung und Überweisung aller anwendbaren Steuern (Quellensteuer, Umsatzsteuer, Dienstleistungssteuer, Mehrwertsteuer (MwSt.), Waren- und Dienstleistungssteuer (GST) usw.) oder der auferlegten Zölle an die zuständigen Steuerbehörden von einer staatlichen Stelle oder einem Inkassobüro mit Ausnahme der Steuern, die auf dem Nettoeinkommen von basieren. Für den Fall, dass der Kunde seinen hierin enthaltenen Steuer- und / oder Abgabenverpflichtungen nicht nachkommt, erstattet er der vegerlas GmbH auf Verlangen alle im Namen des Kunden gezahlten Steuern, oder Abgaben, entschädigt die vegerals GmbH gegen Ansprüche oder Haftungen (einschließlich Strafen), die sich aus der Nichtzahlung solcher Steuern und / oder Abgaben durch den Kunden ergeben.
Stornierungsbedingungen.
Der Kunde von Vegerals® erkennt an, dass alle Abonnementgebühren automatisch wiederkehrend berechnet werden, bis der Kunde sein Kanalabonnement kündigt (sowohl monatliche als auch jährliche Pläne). Der Kunde kann sein Abonnement jederzeit kündigen, indem er sich bei seinem vegerals-Konto anmeldet und zum entsprechenden Kanal oder zur entsprechenden Abrechnungsseite wechselt, auf Einstellungen klickt und unter Abonnement und Abrechnung die Optionen "Ändern" oder "Kündigen" auswählt . Eine Bestätigungs-E-Mail-Quittung wird mit dem Ablaufdatum des Abonnements an den Kunden gesendet. Der Kunde kann hier lernen, wie er sein Konto kündigen, löschen oder aktualisieren kann.
Rückerstattungen.
Alle vegerals-Abonnements können jederzeit unbegründet storniert werden. Wenn Sie den abgeschlossenen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir dafür von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Ihnen wegen dieser Rückzahlung ein Entgelt berechnet. Verlangen Sie, dass unsere Lieferungen schon während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der gelieferten Zeitungsexemplare bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechtes unterrichten, im Vergleich zur vorgesehenen Abo-Laufzeit entspricht.

Versand nach
Copyright Vegerals GmbH